« Gehen Sie den langen, unbequemen Weg »

Publiziert

Der Waldkliniken-Geschäftsführer David-Ruben Thies über die Besonderheiten seines aussergewöhnlichen Neubaus, seine Empfehlungen an andere Spitalmanager, die einen Neubau planen, und was er das nächste Mal anders machen würde.

Ende Oktober ziehen die ersten Patienten in Ihren Neubau. Was wird für sie anders sein, im Vergleich zu anderen Spitälern?
David-Ruben Thies: Ganz ehrlich: Hoffentlich fast alles. Wer das neue Haus betritt, soll erst einmal vom Duft nach frisch gebackenem Brot und Kaminfeuer empfangen werden. Unser Empfangsbereich wirkt wie eine Hotel-Lobby. Und dann natürlich die Zimmer, jedes mit einem Blick in die Natur und einer Veranda mit grossen Glasfenstern. Und unsere Restaurants, deren Angebot nichts mit gewöhnlicher Krankenhausküche gemein hat. Und dann natürlich der Aufenthalt
mit digitalem Patienteninformationssystem und Pflegekräften, die in unserer Unit-Struktur viel präsenter und fast immer ansprechbar für Patienten sind.

Was ist für die Mitarbeitenden der Pflege anders als in anderen Spitälern?
Wie erwähnt, arbeiten wir bereits seit einigen Jahren mit einer Unit-Struktur. Damit sind die Pflegekräfte ganz konkret für einige wenige Patienten verantwortlich – und können diese damit viel besser, individueller und persönlicher betreuen. In unserem Neubau ist die Unit-Struktur sozusagen Architektur geworden. Wir haben spezielle Arbeitsplätze entwickelt, die diesem transparenten und präsenten Pflegekonzept gerecht werden, und wir haben diese Arbeitsplätze gemeinsam mit den Mitarbeitenden entwickelt – nicht über deren Köpfe hinweg. Wir wollten keine Betroffenen, sondern Beteiligte in unserem langjährigen Neubauprozess. Ansonsten dürfen sich alle Mitarbeiter auf einen besonders schönen Arbeitsplatz freuen. Von unserem Mitarbeiterrestaurant bis hin zu den Behandlungszimmern stand ein Design im Vordergrund, das der Funktion gerecht wird. Insbesondere haben wir da auch an und mit den Mitarbeitern  nachgedacht – bis hinein in Kleinigkeiten: In jedem Spind der Mitarbeiter ist beispielsweise eine Lade-Buchse für das Aufladen des Smartphones integriert.

Welches sind die wichtigsten Innovationen?
Uns geht es weniger um einzelne Innovationen als um eine Veränderung des Mindset, mit dem wir an den Bau herangegangen sind. Aber das war tatsächlich innovativ. In diesem Sinne die erste – und wichtigste – Innovation war, unsere Mitarbeitenden von Anfang an in die Entwicklung des Neubaus einzubeziehen.
Wir haben so von den Menschen, die wirklich wissen, wie etwas funktionieren muss, Tausende von Ideen, Anregungen, Verbesserungen erhalten. Und wir haben bei der Entwicklung des Gebäudes nicht über Patienten nachgedacht. Sondern wir haben an Gäste gedacht – das Wort Hospital leitet sich übrigens vom lateinischen Wort Hospes für Gast ab. Wir haben also an Menschen gedacht, die eine Zeit lang bei uns zu Gast sind. Und denen wir nicht nur medizinisch helfen, sondern deren Aufenthalt wir so angenehm wie möglich machen wollen. Zum Dritten haben wir das Thema Digitalisierung von Beginn an konsequent einbezogen und nicht versucht, erst ein neues Konzept zu basteln und dann digitale Strukturen nachträglich darüberzustülpen. Das funktioniert nicht. Und so haben wir ein Haus gebaut, das zukunftsfähig ist. Ein Beispiel ist unser Patienten-Informationssystem, beispielsweise mit Schnittstelle zur digitalen Patientenakte. Ein Patient muss nicht, wie üblich, den ganzen Tag wartend im Bett verbringen, bis die Arztvisite kommt oder er zum Röntgen abgeholt wird. Über seinen eigenen TV-Bildschirm erhält unser Patient jederzeit Einblick in seinen individuellen Tagesablauf. Er sieht, um welche Uhrzeit er einen Arzttermin hat, wann und in welchem Raum die Physiotherapie stattfindet und wann es Mittagessen gibt. Selbstverständlich kann er die Informationen auch mobil auf der Patienten-App abrufen, wenn er gerade einen Spaziergang macht oder in der Lobby einen Kaffee trinkt. Damit kann er seinen Aufenthalt bei uns viel  selbstbestimmter gestalten.

Ihr Neubau ist nicht teurer als «normale» Spital-Neubauten. Wie geht das?
Wir haben beim Einkauf nicht blind in die Kiste der «Spital-Bedarfs-Anbieter» gegriffen, sondern uns bei allen Anschaffungen gefragt: Was genau muss das Bett, der Stuhl, der Boden, die Tapete und alles andere können? Und wer kann uns genau das am besten und am günstigsten liefern. Lassen Sie mich ein Beispiel nennen: das Patientenbad. Natürlich gibt es da Out-of-the-box-Lösungen von Anbietern aus dem Gesundheitssektor. Wir haben Bäder aus dem Hotel-Sektor so konfiguriert, dass sie alle medizinischen Anforderungen erfüllen. Und damit um die Hälfte günstiger eingekauft. Aber doppelt so schön. Dieses Prinzip haben wir immer und immer wieder angewendet – und so haben wir gespart. Das ist aufwendig. Das ist anstrengend. Aber es zahlt sich aus. Durch die beste Qualität zum besten Preis.

Sie haben mit Tests in einem «Mockup-Gebäude» Kosten gespart. Welche Erkenntnisse haben Sie dabei gewonnen?
Dass es sich lohnt, ein 1:1-Modell zu bauen. Unser Mockup ist eines der zentralen Erfolgsfaktoren bei unserem Neubau. Wir haben in unserem Krankenhausgarten ein 1:1-Modell von zwei Zimmern mit Fassade gestellt. Das hat erst einmal viel gekostet und für viel Kritik gesorgt. Aber damit hatten wir zwei Jahre Zeit, Materialien zu testen, Abläufe im Krankenzimmer zu üben und Verbesserungen vorzunehmen. Und auch dadurch haben wir am Ende Geld gespart. Zum Beispiel bei der exakten Breite des Ganges. Bei den Lichtschaltern im Bad. Bei dem Öffnungsmechanismus der Veranda-Fenster. Bei der Holzfassade. Bei Oberflächen und Materialien. Und, und, und. Wir haben in der Praxis gecheckt, ob etwas wirklich funktioniert. Hat es nicht funktioniert,
haben wir noch einmal neu nachgedacht. Ein weiterer Effekt: Die Mitarbeiter betreten am 31. Oktober nicht ein für sie ganz neues Gebäude, sondern sie kennen zumindest sehr gut die Patientenzimmer. Sie haben sie ja selbst mit entwickelt.

Welche drei Tipps geben Sie anderen Spitalmanagern, die einen Neubau planen und umsetzen wollen?
Denken Sie nicht in Kategorien wie «Ersatzbau» oder «Erweiterung», sondern in der Kategorie: «Was können wir mit dem Neubau erreichen: Für die Patienten, für die Mitarbeiter, für das Unternehmen, für die Region!» Suchen Sie sich Mitstreiter in der Politik und in der Verwaltung! Wir haben das grosse Glück, sowohl bei unseren Eigentümern, dem Saale-Holzland-Kreis und dem Universitätsklinikum Jena, wie auch in der Politik und Verwaltung Ansprechpartner zu haben, die bereit sind, neue Wege zu gehen. Das hat so vieles ermöglicht! Und dafür bin ich aufrichtig dankbar. Muten Sie Ihren Auftragnehmern, Mitarbeitern und sich selbst die Extra-Meile zu. Natürlich tut es manchmal weh, diese zu gehen. Aber am Ende, und das weiss ich, lohnt es sich.

Wenn Sie diesen Neubau noch einmal planen und umsetzen würden, was würden Sie anders machen?
Wahrscheinlich fast alles (lacht). Das liegt wohl an mir (lacht wieder). Aber die Grundsätze würde ich wieder so machen: bei allen Schritten nicht den schnellen und bequemen Weg gehen. Nicht die Fehler anderer Spitäler einfach blind wiederholen. Und wieder die Mitarbeiter von Beginn an mitnehmen. Gemeinsam stets für die beste Lösung kämpfen.

EVENTS

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 14.-17. Februar 2023

Ort: Nürnberg (D)

Vivaness

Internationale Fachmesse für Naturkosmetik

Datum: 14.-17. Februar 2023

Ort: Nürnberg (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 01.-02. März 2023

Ort: München (D)

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 10. März 2023

Ort: Wädenswil (CH)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 10.-14. März 2023

Ort: Hamburg (D)

Pro Wein

Internationale Fachmesse Weine und Spirituosen

Datum: 19.-21. März 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Trendtage Gesundheit Luzern

Die TGL sind die führende nationale Plattform für Trends und Perspektiven im Gesundheitswesen.

Datum: 22.-23. März 2023

Ort: Luzern (CH)

HR Festival Europe

Fachmesse für HRM, trainings to business und Corporate Health

Datum: 28.-29. März 2023

Ort: Zürich (CH)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 2.-4. April 2023

Ort: Olma Messen St.Gallen (CH)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 20.-21. April 2023

Ort: Online (CH)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Nürnberg (D)

DMEA

Connecting Digital Health

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Berlin (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 27. April 2023

Ort: Luzern (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 08.-11. Mai 2023

Ort: Mailand (I)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 09.-12. Mai 2023

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 14.-15. Juni 2023

Ort: Zürich (CH)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 23.-25. Mai 2023

Ort: Nürnberg/Stuttgart (D)

HealthEXPO

Gesundheit, New Health Care und Zukunftsform

Datum: 26. Mai 2023

Ort: Basel (CH)

MedTech Summit

Kongress mit technologie- und marktrelevante Themen aus der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche

Datum: 19.-23. Juni 2023

Ort: Brussels, Belgium (D)

Automatica

Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Blezinger Healthcare

7. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 22.-23. Juni 2023

Ort: Luzern (CH)

SWISS eHEALTH FORUM

Pusher der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Datum: 29.-30. Juni 2023

Ort: Bern (CH)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 04.-05. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 13.-16. September 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 07.-11. Oktober 2023

Ort: Köln (D)

Blezinger Healthcare

12. Fachkonferenz - Das Spital der Zukunft

Datum: 19.-21. Oktober 2023

Ort: Luzern (CH)

iba

Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks

Datum: 22.-26. Oktober 2023

Ort: München (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

IN.STAND

Die Fachmesse für Instandhaltung und Services

Datum: 07.-08. November 2023

Ort: Stuttgart (D)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 13.-16. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Plattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care-Institutionen in der Schweiz

Datum: 18.-22. November 2023

Ort: Basel (CH)

Heimtextil

Weltweit führende Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien

Datum: 09.-12. Januar 2024

Ort: Frankfurt (D)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel-und Getränkeindustrie

Datum: 19.-22. März 2024

Ort: Köln (D)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 09.-12. April 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des Globalen Wasserkreislaufs

Datum: 2024

Ort: Bulle (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

Ifas

Fachmesse für Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Digital (CH)

all4pack Paris

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

JOBS

Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Gunten
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Zürich
Datum: 08.02. 2023Ort: Zürich
Datum: 08.02. 2023Ort: Sarnen
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Biel/Bienne
Datum: 08.02. 2023Ort: Crans-Montana
Datum: 07.02. 2023Ort: Genève
Datum: 07.02. 2023Ort: Genève
Datum: 07.02. 2023Ort: Genève
Datum: 07.02. 2023Ort: Künzell
Datum: 07.02. 2023Ort: Mönchengladbach
Datum: 07.02. 2023Ort: Nuremberg
Datum: 07.02. 2023Ort: Freudenstadt
Datum: 07.02. 2023Ort: Munich
Datum: 07.02. 2023Ort: Kleinmachnow
Datum: 07.02. 2023Ort: Bergheim
Datum: 07.02. 2023Ort: Bernau bei Berlin
Datum: 07.02. 2023Ort: Bückeburg
Datum: 07.02. 2023Ort: Berlin
Datum: 07.02. 2023Ort: Karlsruhe
Datum: 07.02. 2023Ort: Düsseldorf
Datum: 07.02. 2023Ort: Dresden
Datum: 07.02. 2023Ort: Nuremberg
Datum: 07.02. 2023Ort: Unterhaching
Datum: 07.02. 2023Ort: Halle
Datum: 07.02. 2023Ort: Mönchengladbach
Datum: 07.02. 2023Ort: Waren
Datum: 07.02. 2023Ort: Dortmund
Datum: 07.02. 2023Ort: Essen
Datum: 07.02. 2023Ort: Böblingen
Datum: 07.02. 2023Ort: Dortmund
Datum: 07.02. 2023Ort: Berlin
Datum: 07.02. 2023Ort: Freiburg im Breisgau
Datum: 07.02. 2023Ort: Lörrach
Datum: 07.02. 2023Ort: Munich
Datum: 07.02. 2023Ort: Neustadt
Datum: 07.02. 2023Ort: Wuppertal
Datum: 07.02. 2023Ort: Lübben
Datum: 07.02. 2023Ort: Pirmasens
Datum: 07.02. 2023Ort: Eschweiler
Datum: 07.02. 2023Ort: Dortmund
Datum: 07.02. 2023Ort: Münster
Datum: 07.02. 2023Ort: Kaiserslautern
Datum: 07.02. 2023Ort: Obergünzburg
Datum: 07.02. 2023Ort: Witten
Datum: 07.02. 2023Ort: Münster
Datum: 07.02. 2023Ort: Schopfheim
Datum: 07.02. 2023Ort: Oberhausen
Datum: 07.02. 2023Ort: Germering
Datum: 07.02. 2023Ort: Biberach
Datum: 07.02. 2023Ort: Giessen
Datum: 07.02. 2023Ort: Günzburg
Datum: 07.02. 2023Ort: Düsseldorf
Datum: 07.02. 2023Ort: Seehausen am Staffelsee
Datum: 07.02. 2023Ort: Esslingen
Datum: 07.02. 2023Ort: Troisdorf
Datum: 07.02. 2023Ort: Glinde
Datum: 07.02. 2023Ort: Kaufungen
Datum: 07.02. 2023Ort: Wunstorf
Datum: 07.02. 2023Ort: Berlin
Datum: 07.02. 2023Ort: Essen
Datum: 07.02. 2023Ort: Hildesheim
Datum: 07.02. 2023Ort: Munich
Datum: 07.02. 2023Ort: Schneverdingen
Datum: 07.02. 2023Ort: Oberhausen
Datum: 07.02. 2023Ort: Würzburg
Datum: 07.02. 2023Ort: Iserlohn
Datum: 07.02. 2023Ort: null
Datum: 07.02. 2023Ort: Waldshut-Tiengen
Datum: 07.02. 2023Ort: Aschaffenburg
Datum: 07.02. 2023Ort: Düsseldorf
Datum: 07.02. 2023Ort: Frankfurt an der Oder