12,1 Millionen Franken Verlust für HFR

Publiziert

2020 war ein aussergewöhnliches Jahr für das Freiburger Spital (HFR). Das von der Coronavirus-Pandemie geprägte Rechnungsjahr 2020 schliesst mit einem ähnlichen Ergebnis wie 2019 ab: mit einem Verlust von 12,1 Mio. Franken, dank dem Beitrag des Kantons in Höhe von 34,2 Mio. Franken. Der Ertrag aus den stationären Leistungen sank um 6 Prozent, derjenige aus den ambulanten Leistungen um 2,3 Prozent. Die Situation im Zusammenhang mit Covid-19 wirkte sich auch auf die Spitalaktivität aus: Ohne den Kantonsbeitrag nahm der gesamte Betriebsertrag um 4,05 Prozent ab. Dafür konnten die ersten Etappen der Strategie 2030 umgesetzt und weitere Projekte initiiert werden.

Die Bilanz 2020 des HFR sollte die Auswirkungen der verschiedenen Massnahmen widerspiegeln, die zur Steigerung der klinischen Effizienz in der Patientenversorgung und zur Erholung der finanziellen Situation des freiburger spitals (HFR) getroffen worden waren. Diese im Budget 2020 verankerte Perspektive wurde durch die Pandemie, die den Spitalalltag im vergangenen Jahr bestimmte, stark beeinflusst. Während der Pandemiewellen wurden nicht dringende elektive chirurgische und medizinische Aktivitäten sowie ambulante Behandlungen erheblich eingeschränkt, um die Versorgung der Covid-19-Patienten sicherzustellen.

Zum Zeitpunkt des Rechnungsabschlusses konnte das im Budget 2020 vorgesehene Ergebnis nicht erreicht werden. Der gesamte Betriebsaufwand (509,1 Mio. Franken) hat im Vergleich zu 2019 um 3,25 Prozent zugenommen. Darin sind auch die durch die Pandemie generierten Mehrkosten berücksichtigt. Der Mehraufwand für die Patienten beträgt im Vergleich zum Vorjahr rund 8,5 Mio. Franken, was einer Kostenzunahme von 9,12 Prozent entspricht. Die Lohn- und Personalkosten haben im Vergleich zum Vorjahr um rund CHF 16 Mio. (4,9 %) zugenommen. Verantwortlich für diese Mehrkosten sind einerseits die Coronavirus-Pandemie – hoher Personalaufwand und kantonale Lohnvorgaben bezüglich Stufensteigerungen – und andererseits die Anpassung der Arztverträge per 1. Juli 2020 und der neue Buchungsprozess (Umgliederung vom Honoraraufwand in die Lohnkosten). Der gesamte Personalaufwand lag im 2020 rund 1 Mio. Franken tiefer als im Vorjahr.

Die Pandemie setzte auch dem in den letzten Jahren beobachteten Anstieg der Spitalaktivität ein Ende. Die stationäre Tätigkeit im Akutbereich nahm um 2410 Fälle ab (-12,5 %) und von den 16'918 Fällen im Jahr 2020 waren 1096 Covid-19-bezogene Behandlungen. In der Rehabilitation nahm die stationäre Tätigkeit um 3083 Tage (-10,2 %) ab. Die Zahl der ambulanten Behandlungen sank von 523'439 im Jahr 2019 auf 471'185 im Berichtsjahr (-9,98 %). Der Umsatz im ambulanten Bereich ging im Vergleich zum Vorjahr pandemiebedingt um 3,8 Mio. Franken zurück.

Auch wenn die Pandemie das Jahr 2020 geprägt hat, hat sie nicht alle Projekte des HFR gestoppt. So haben die ersten Etappen der Strategie 2030 und des Vierjahresplans nach Angaben des Spitals Gestalt angenommen: Das Palliativzentrum in den renovierten Räumlichkeiten der Villa St. François in Villars-sur-Glâne ist nun Realität. Die Rehabilitation zog in das HFR Meyriez-Murten um, während am Standort Billens eine Wartestation für Pflegeheimpatienten eingerichtet wurde. Der Operationstrakt am Standort Tafers wurde geschlossen und alle Operationen wurden am Standort Freiburg zentralisiert.

Um diesen zu entlasten, hätte der ambulante Operationsbetrieb am Standort Riaz Anfang 2021 vorübergehend (bis zum Aufbau der notwendigen Strukturen für die Schaffung eines ambulanten Operationszentrums am Standort Freiburg) wieder aufgenommen werden sollen, musste aber verschoben werden. Die Notaufnahme des HFR Riaz wurde in eine Permanence umgewandelt und diejenige des HFR Tafers während der Nacht geschlossen – die für den 31. Dezember 2020 geplante Wiederaufnahme des durchgehenden Betriebs wurde wegen Rekrutierungsschwierigkeiten auf 2021 verschoben.

Im Herbst traten Vertreter des Verwaltungsrats und des Direktionsrats sowie HFR-Führungskräfte im Rahmen des HFR-Roadtrips in direkten Kontakt mit der Bevölkerung. Zudem wurden im Jahr 2020 weitere Projekte lanciert. So feierte das Berufsbildungszentrum Pflege (BBZ) sein zehnjähriges Bestehen. In diesem Jahrzehnt hat es sich in der französischsprachigen Schweiz zu einem wichtigen Akteur entwickelt, der für die hohe Qualität seiner Ausbildung anerkannt ist. Das Mikrobiologielabor wurde als Ausbildungsstätte des Typs A anerkannt und die radiologische Abteilung erhielt den CAScination-Preis für den erfolgreichen Einsatz einer komplexen Operationstechnik, die auf der neuesten Technologie basiert, über die nur wenige Spitäler in der Schweiz verfügen. Ein weiteres Highlight: das in der Westschweiz einzigartige Telemedizin-Pilotprojekt, das vom HFR ins Leben gerufen wurde. Ein Schritt in Richtung Medizin der Zukunft.

EVENTS

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 23.-25. April 2024

Ort: Essen (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 23.-26. April 2024

Ort: Stuttgart (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 02.-03. Mai 2024

Ort: Bern (CH)

ICV Gesundheitstagung Schweiz

Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation.

Datum: 07. Mai 2024

Ort: St. Gallen (CH)

HealthEXPO

Gesundheit, New Health Care und Zukunftsform

Datum: 25. Mai 2024

Ort: Basel (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 5. - 6. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Swiss Medtech

Mastering Complexity

Datum: 11. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz – Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

e-Healthcare Circle

Immer wieder wird erzählt, welche positiven Wirkungen Digitalisierung auf das Gesundheitswesen haben kann.

Datum: 21. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Blezinger Healthcare

14. Fachkonferenz – Das Spital der Zukunft

Datum: 10.-12. September 2024

Ort: Bern (CH)

Immohealthcare

Ein Treffpunkt für die Healthcarebranche

Datum: 18. September 2024

Ort: Basel (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AUTOMA+

Pharmaceutical Automation and Digitalisation Congress 2024

Datum: 18.-19. November 2024

Ort: Geneva (CH)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 23.-25. März 2025

Ort: St.Gallen (CH)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis