«100 bis 150 Spitäler würden genügen»


Kürzlich trat alt Bundesrat Pascal Couchepin an den Trendtagen Gesundheit in Luzern auf. Nach der Veranstaltung gewährte er dem Chefredaktor von «Heime und Spitäler» ein Interview. Im Gespräch äusserte sich der ehemalige Gesundheitsminister zu aktuellen Fragen rund um SwissDRG sowie über die Qualität der Schweizer Spitäler.


Interview: Christoph Hämmig

Welches sind aus Ihrer Sicht die positiven Seiten unseres teuren Gesundheitssystems?
Pascal Couchepin: Die Leistungen befinden sich auf einem sehr hohen Niveau und sie sind für alle gleichermassen zugänglich. Unser System ist gerecht und verlässlich, aber das hat seinen Preis. Ich persönlich bin mit dem medizinischen Angebot sehr zufrieden.

Wo orten Sie die grössten Baustellen?
Pascal Couchepin: Bei den Spitälern. Die SwissDRG stellt zwar einen Fortschritt dar, in einzelnen Fällen sind gewiss Aspekte noch zu wenig berücksichtigt. Es zeigt sich, dass es einfach Zeit braucht, bis alle Details zufriedenstellend und praxisorientiert geregelt werden können.

Wie lange braucht es, bis SwissDRG funktioniert?
Pascal Couchepin: Ich hoffe, dass sich das System in den nächsten fünf Jahren etabliert. Vielleicht gelingt es uns aber auch nie, Regulierungen zu finden, die allen Bedürfnissen gerecht werden...

Was würden Sie in unserem Gesundheitssystem ändern, wenn Sie auf nichts und niemanden Rücksicht nehmen müssten?
Pascal Couchepin: Ich würde die Zahl der Spitäler reduzieren und die Fallpauschale nach dem ursprünglichen Prinzip ausrichten. Das heisst konkret, dass ich für SwissDRG nur zwei bis drei unterschiedliche Tarife zulassen würde, die einheitlich für die ganze Schweiz gelten würden. Zu viele Tarife macht das System kompliziert. Und ich würde bei der Festlegung der Tarife den Krankenkassen mehr Freiheit gewähren: zum Beispiel höhere Franchisen, jedoch verbunden mit einer Vertragsdauer von fünf Jahren.

Sie erwähnten, dass Sie Spitäler schliessen würden. Wie viele?
Pascal Couchepin: Das ist eine heikle Frage. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass wir auch mit viel weniger Spitälern auskommen könnten.

Von 2012 bis 2014 ist die Zahl der Spitäler von 298 auf 289 gesunken. Wie viele davon wollen Sie noch schliessen?
Pascal Couchepin: 100 bis 150 Spitäler, also etwa die Hälfte der jetzigen Krankenhäuser, würden genügen. Natürlich kann niemand mit Bestimmtheit sagen, wie viele Spitäler die Schweiz effektiv braucht, auch ich nicht. Klar ist nur, dass es viel zu viele sind.

Wechseln wir zu den Altersinstitutionen: Wie beurteilen Sie das Niveau der Alters- und Pflegeheime?
Pascal Couchepin: Als sehr gut! Darum bin ich dafür, dass man das heutige System grundsätzlich nicht ändert, die Qualität stimmt. Das heisst aber nicht, dass es künftig nicht doch Anpassungen braucht. Die Bedürfnisse werden sich ändern und auch die zur Verfügung stehenden Mittel der älteren Personen. Wenn ich mir vorstelle, dass für mich – wenn ich einmal in einem Altersheim sein werde – Gelder aus der öffentlichen Hand investiert werden, erachte ich das als grotesk. 20 Prozent der Alten sind Millionäre, die für sich selbst aufkommen können.

Können Sie sich selbst vorstellen, den letzten Altersabschnitt in einem Altersheim zu verbringen?
Pascal Couchepin: (lacht) Das weiss ich noch nicht. Das Einzige, was ich sagen kann: Wenn die Zeit gekommen ist, möchte ich in meinem Bett sterben.


Heime und Spitäler Ausgabe 2 Mai 2016

EVENTS

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 23.-25. April 2024

Ort: Essen (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 23.-26. April 2024

Ort: Stuttgart (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 02.-03. Mai 2024

Ort: Bern (CH)

ICV Gesundheitstagung Schweiz

Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation.

Datum: 07. Mai 2024

Ort: St. Gallen (CH)

HealthEXPO

Gesundheit, New Health Care und Zukunftsform

Datum: 25. Mai 2024

Ort: Basel (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 5. - 6. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Swiss Medtech

Mastering Complexity

Datum: 11. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz – Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

e-Healthcare Circle

Immer wieder wird erzählt, welche positiven Wirkungen Digitalisierung auf das Gesundheitswesen haben kann.

Datum: 21. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Blezinger Healthcare

14. Fachkonferenz – Das Spital der Zukunft

Datum: 10.-12. September 2024

Ort: Bern (CH)

Immohealthcare

Ein Treffpunkt für die Healthcarebranche

Datum: 18. September 2024

Ort: Basel (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AUTOMA+

Pharmaceutical Automation and Digitalisation Congress 2024

Datum: 18.-19. November 2024

Ort: Geneva (CH)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 23.-25. März 2025

Ort: St.Gallen (CH)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis