Top-Weiterbildungen für Care-Gastronomie


Die Schweizer Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie sorgt täglich für das gastronomische Wohl von rund einer Million Menschen. Das macht diese Branche zu einem starken Wirtschaftszweig mit grosser Verantwortung. Um die täglichen Herausforderungen erfolgreich zu meistern, sind top ausgebildete Mitarbeitende das A und O – auch und gerade in der Care-Gastronomie.

Dorothee Stich*

Die Arbeit in Verpflegungsbereichen von Care-Institutionen ist besonders anspruchsvoll. Hier müssen mehr als «nur» die üblichen Anforderungen an eine moderne Gemeinschaftsgastronomie erfüllt sein. In der Küche gilt es unterschiedlichste Ernährungstherapien und ärztliche Verordnungen gewissenhaft umzusetzen – und dies optisch ansprechend und schmackhaft. Mitarbeiter mit Gäste- und Patientenkontakt dagegen sehen sich oft mit besonderen Herausforderungen auf der menschlichen Ebene konfrontiert.
Das Aus- und Weiterbildungsprogramm des SVG (Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie) beinhaltet deshalb schon seit vielen Jahren fundierte, praxisbezogene und zeitgemässe Seminare, die ganz speziell auf diese Berufsgruppe massgeschneidert sind. Für die Seminarleitung werden ausschliesslich ausgewiesene Fachleute herangezogen, die nahe an der Branche sind und den Gastronomiealltag von Grund auf kennen und verstehen.

Souverän in schwierigen Situationen
Im Umgang mit Betagten oder Menschen mit Behinderung entstehen oft Missverständnisse aufgrund verminderter Sinneswahrnehmung. Wenn eine Demenz mit im Spiel ist, kommen zuweilen aggressives Verhalten oder Desorientierung hinzu. Die Arbeit in Care-Institutionen verlangt daher auch dem Gastronomiepersonal viel Geduld und Einfühlungsvermögen ab. Zum Thema «Herausforderungen meistern im Altersheim-Restaurant» hat der SVG nicht nur einen hilfreichen Leitfaden publiziert (www.svg.ch > Publikationen), sondern bietet auch ein gleichnamiges Tagesseminar an. Dieses vermittelt einfach umsetzbare Verhaltensrichtlinien und wertvolle Tipps für alle möglichen Situationen, die beim Gäste-Kontakt in Spitälern sowie Alters- und Pflegeheimen auftreten können. Das verleiht Mitarbeitern mehr Sicherheit und Souveränität und erweitert das professionelle Handlungsrepertoire.

Schluss mit Langeweile bei Püriertem
Dass Lebensmittel zum Teil in pürierter Form serviert werden müssen, gehört in Heimen und Kliniken zum Alltag. Gerade für betagte Menschen ist das Essen jedoch oft einer der Höhepunkte des Tages. Lieblose «Püreeklumpen» will deshalb niemand auf dem Teller haben – und zum Glück sind diese Zeiten (fast überall) vorbei. Relativ neu ist jedoch, dass man Lebensmitteln mit Püreeförmchen wieder ihr ursprüngliches Aussehen geben kann. Da sieht ein Plätzli auch wieder aus wie ein Plätzli, und aus Ananaspüree wird im Handumdrehen eine gluschtige Scheibe. Im Rahmen des vom SVG angebotenen halbtägigen Praxisseminars «Das Auge isst mit! – Püriertes ansprechend anrichten» erfahren die Teilnehmer, wie diese innovative Zubereitungsmethode alltagstauglich umgesetzt werden kann. Nach Besuch dieses Seminars gelten im Verpflegungsbereich neue Massstäbe!
Ganze Teams gleichzeitig extern an ein Seminar zu schicken, ist in Hinblick auf Kosten, Zeit und Organisation schwierig – gerade im schichtintensiven Care-Bereich.
Der SVG hat mit seinen «Seminaren nach Mass» die perfekte Antwort darauf: Sie sind zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse des Auftraggebers und werden in dessen eigenen Räumlichkeiten durchgeführt. SVG-«Seminare nach Mass» sind deshalb die flexibelste, effizienteste und individuellste Art, ganze Teams und Abteilungen zu schulen. Das spricht sich herum: Die SVG-«Seminare nach Mass» werden immer häufiger nachgefragt. Zwei dieser Angebote richten sich explizit an Mitarbeitende der Care-Gastronomie. Eines davon ist das erwähnte und auch im regulären Jahresprogramm enthaltene Seminar «Herausforderungen meistern im Altersheim-Restaurant». Das zweite Seminar – «Beste Qualität in der Gästeund Patientenbetreuung» – vermittelt konkrete Arbeitsinstrumente für die Kommunikation mit Patienten und Gästen, aber ebenso zwischen den einzelnen Abteilungen/Bereichen einer Care-Institution. Weitere Themen und Inhalte: Verhalten in heiklen Situationen und bei Reklamationen, interkulturelle Zusammenarbeit, Teamentwicklung, Umgang mit Veränderungen.

* Geschäftsführerin Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie (SVG)


Heime und Spitäler Ausgabe 1 März 2016

EVENTS

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 23.-25. April 2024

Ort: Essen (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 23.-26. April 2024

Ort: Stuttgart (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 02.-03. Mai 2024

Ort: Bern (CH)

ICV Gesundheitstagung Schweiz

Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation.

Datum: 07. Mai 2024

Ort: St. Gallen (CH)

HealthEXPO

Gesundheit, New Health Care und Zukunftsform

Datum: 25. Mai 2024

Ort: Basel (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 5. - 6. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Swiss Medtech

Mastering Complexity

Datum: 11. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz – Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

e-Healthcare Circle

Immer wieder wird erzählt, welche positiven Wirkungen Digitalisierung auf das Gesundheitswesen haben kann.

Datum: 21. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Blezinger Healthcare

14. Fachkonferenz – Das Spital der Zukunft

Datum: 10.-12. September 2024

Ort: Bern (CH)

Immohealthcare

Ein Treffpunkt für die Healthcarebranche

Datum: 18. September 2024

Ort: Basel (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AUTOMA+

Pharmaceutical Automation and Digitalisation Congress 2024

Datum: 18.-19. November 2024

Ort: Geneva (CH)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 23.-25. März 2025

Ort: St.Gallen (CH)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis