Markenprofilierung durch süsse Verführer


Markenbildung über Zusatzleistungen spielt in Heimen und Spitälern eine zunehmend wichtige Rolle. Das spürt auch die Confiseur Läderach AG. Insbesondere Privatkliniken bestellen beim «Chocolatier Suisse» immer mehr Produkte – vom Halbfabrikat bis zum Fertigprodukt. Ralph Siegl, CEO von Läderach, stellt für individualisierte Spezialitäten oder personalisierte Pralinés eine steigende Nachfrage fest.

Christoph Hämmig

Zulieferung spart Fachpersonal
Läderach liefert dabei süsse Lösungen. Der handwerkliche Schokoladenhersteller aus dem Glarnerland beliefert Heime und Spitäler schon seit über zehn Jahren. Ein Marktsegment, das kontinuierlich zunimmt. Läderach erzielt rund 50 Prozent des Umsatzes mit professionellen Fachkunden im In- und Ausland. Rund ein Viertel davon entfällt auf die gehobene Gastronomie und Hotellerie in der Schweiz. In dieser Sparte figuriert auch der Bereich Heime und Spitäler. Läderachs CEO Ralph Siegl: «Wir stellen fest, dass das Bedürfnis in den letzten Jahren kontinuierlich zunimmt.» Die Gründe dafür sind vielfältig. Nebst der Markenprofilierung sind weitere Kriterien ausschlaggebend: Für viele Küchenbrigaden ist es im Süsswarenbereich sehr anspruchsvoll, tagtäglich selber qualitativ hochstehende Produkte herzustellen und das Niveau ohne Ausreisser zu halten. Der ergänzende Einkauf von Fertig- und Halbfertigfabrikaten macht deshalb für viele Heime und Spitäler Sinn. Ein weiterer Faktor liegt im Manpower-Bereich begründet: Küchenchefs haben zunehmend Mühe, Fachpersonal und Nachwuchs zu rekrutieren. So erlaubt der Produktezukauf die saisonal unterschiedlichen Mengen flexibler zu steuern.

Ein feines Pave, Truffes Cabruca oder ein Haselnuss-Herzli zum Dessert und ein leckeres Le Noir als «Turn down» auf dem Kopfkissen oder Beistelltisch. Ein Angebot, mit dem sich früher besonders die gehobene Hotellerie auszeichnete. Die süssen Verführer haben sich mittlerweile auch in Kliniken etabliert. Aufgrund der zunehmenden Konkurrenz suchen Heime und Spitäler vermehrt Mittel und Wege, um sich qualitativ von den Mitbewerbern abzuheben und die eigene Marke zu profilieren. Dieser Trend lässt sich vor allem in Privatkliniken, Heimen und Rehakliniken feststellen. Die Spezialisierung der Küche ist eine Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen. Ein Segment davon betrifft das Angebot im hochwertigen Schokoladenbereich.

Eigenes Klinik-Logo mit Schriftzug
Die Zielgruppe Heime und Spitäler beliefert Läderach einerseits mit seinem Standardsortiment von rund 600 Fertigprodukten, andererseits aber auch mit Halbfabrikaten wie Schokoladen- oder Konfektschalen. So können die Küchenchefs mit ihren Teams die Endprodukte effizient auf ihre Bedürfnisse zuschneiden und dort, wo es die Ressourcen zulassen, im eigenen Haus herstellen. Es gilt, dabei den richtigen Mix zu finden, der sowohl das qualitative Angebot als auch betriebswirtschaftliche Überlegungen optimal abdeckt.

Schokoladenkurse für Fachpersonal

Einem zunehmenden Trend entsprechen individualisierte Produkte, wie Ralph Siegl berichtet, und er nennt entsprechende Beispiele: «Viele Kliniken im Top-Segment bestellen bei uns Produkte, die das Logo oder den Schriftzug des Spitals aufweisen. Mit dem Siebdruckverfahren können wir diesen Wünschen auf kreative Art und Weise entsprechen.» Je nach Bedarf liefert Läderach auch die entsprechende Verpackung mit – auch in diesem Fall mit Logo und/oder Schriftzug der Klinik.


Laut Siegl sind die Pflegeinstitutionen sehr innovativ und lassen sich gerne über die jüngsten Trends und Entwicklungen informieren. «Wir laden unsere Partner dazu ein, unsere Betriebe und unsere handwerkliche Arbeitsweise vor Ort kennenzulernen», führt Ralph Siegl aus. «Wir wiederum lernen die Bedürfnisse der Heime und Spitäler im gemeinschaftlichen Dialog mit den Küchenchefs oder den verantwortlichen Einkäufern besser kennen und können die Branche noch gezielter bedienen.»
Eine enge Beziehung zum Kunden ist dem Läderach-Chef wichtig, damit das Vertrauensverhältnis gestärkt werden kann. An oberster Stelle steht immer die Qualität: «Wir liefern keine Industrieware, sondern Frischprodukte – und auf Wunsch so individualisiert wie möglich.» Individuell personalisierte Pralinés stellt Läderach ab einer minimalen Bestellmenge von 500 Stück pro Produktions-Charge her.

Wie wichtig dieser Marktbereich für Läderach ist, zeigt die Tatsache, dass der Schokoladenhersteller für die B2B-Kundschaft auch eine eigene Homepage unterhält. Die Küchenchefs profitieren dort von speziellen Dessert-Rezepten und weiteren nützlichen Tipps und Informationen rund um das Thema Schokolade.

EVENTS

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 23.-25. April 2024

Ort: Essen (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 23.-26. April 2024

Ort: Stuttgart (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 02.-03. Mai 2024

Ort: Bern (CH)

ICV Gesundheitstagung Schweiz

Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation.

Datum: 07. Mai 2024

Ort: St. Gallen (CH)

HealthEXPO

Gesundheit, New Health Care und Zukunftsform

Datum: 25. Mai 2024

Ort: Basel (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 5. - 6. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Swiss Medtech

Mastering Complexity

Datum: 11. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz – Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

e-Healthcare Circle

Immer wieder wird erzählt, welche positiven Wirkungen Digitalisierung auf das Gesundheitswesen haben kann.

Datum: 21. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Blezinger Healthcare

14. Fachkonferenz – Das Spital der Zukunft

Datum: 10.-12. September 2024

Ort: Bern (CH)

Immohealthcare

Ein Treffpunkt für die Healthcarebranche

Datum: 18. September 2024

Ort: Basel (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AUTOMA+

Pharmaceutical Automation and Digitalisation Congress 2024

Datum: 18.-19. November 2024

Ort: Geneva (CH)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 23.-25. März 2025

Ort: St.Gallen (CH)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis