Ein Grundstein macht noch kein Haus

Publiziert

Die Erinnerung an die ersten Diskussionen über ein elektronisches Patientendossier (EPD) in der Schweiz sind beinahe verblasst – so lange liegen sie schon zurück.

Seither wurden intensiv Meinungen und Argumente vorgebracht, es wurden Standpunkte vertreten und Kompromisse gesucht. Am Ende erliess der Bund ein Gesetz, danach wurde entwickelt, getestet und zertifiziert. Und dieses Jahr wird es nun also eingeführt, das EPD. 

Wir sollten das Erreichte nicht gering schätzen. Es war eine grosse Aufgabe, die Komplexen regulatorischen Vorgaben mit einer zuverlässigen und sicheren technologischen Lösung zu erfüllen. Und dennoch: Mit dem EPD 1.0 haben wir nicht mehr als den Grundstein gelegt für einen raschen und einfachen Zugang zu medizinischen  Informationen, dank dem unser Gesundheitswesen noch besser und vor allem effizienter werden soll. 

Ein Grundstein macht aber bekanntlich noch kein Haus. Nun gilt es, so rasch wie möglich einen konkreten Plan zu entwickeln, wie wir auf der Basis von heute ein EPD für morgen und übermorgen bauen können, das noch viel mehr Nutzen bringt – jedem einzelnen User, dem Gesundheitswesen als Ganzem und damit der Schweiz. Auf (mindestens) drei Gebieten sehe ich Handlungsbedarf: 

Erstens müssen Prozesse und Usability rund um das EPD entscheidend vereinfacht werden. 
Die Eröffnung eines EPD muss mittels sogenannten Self-Onboardings möglich werden, bei dem ein Bürger sich von zu Hause aus selbständig eine digitale Identität besorgt und ein EPD anlegt. Auch muss es möglich werden, für die eigenen Kinder oder betagten Eltern ein EPD zu eröffnen. Und die Berechtigung von Gesundheitsfachpersonen für den Zugriff aufs eigene EPD muss für Patienten so einfach wie möglich werden – etwa mittels Scans eines QR-Codes in der Praxis oder im Spital. All das und noch viel mehr ist mit innovativer Technologie möglich, ohne Datenschutz und -sicherheit beim EPD zu gefährden! 

Zweitens muss das EPD rasch mehr und attraktivere Funktionalitäten bieten. 
Ich denke da etwa an die eMedikation und das eRezept. Aber auch Impfungen, Informationen zu Blutgruppe oder Allergien, Notfallkontakte oder  die Patientenverfügung müssen im EPD intelligent und strukturiert hinterlegt werden können. Und wir sollten zum Beispiel auch über den EPD-Einsatz für Telemonitoring nachdenken, indem Daten aus medizinischen Geräten genutzt werden und ins Dossier  einfliessen (Stichwort: Internet of Things). Ich bin überzeugt, dass eine hohe Durchdringung des EPD in der Bevölkerung und bei Gesundheitsfachpersonen nur erfolgt, wenn zentrale Use Cases mit einer hohen Usability abgebildet werden. 

Drittens dürfen Betrieb und Weiterentwicklung des EPD finanziell nicht länger auf wackligen Beinen stehen. 
Es braucht zusätzliche Investitionen in die Technologie und eine nachhaltige und sichere Finanzierung der EPD-Weiterentwicklung. Zudem müssen Bund, Stammgemeinschaften und Technologielieferanten den Beweis erbringen, dass das EPD eine lohnende Investition ist, die den Alltag von Leistungserbringern und Patienten spürbar verbessert. Gelingt das, werden Bevölkerung und (auch ambulante) Leistungserbringer bereit sein, das EPD zu nutzen und für überzeugende Leistungen einen fairen Preis zu bezahlen. Die Lancierung des EPD ist ein wichtiger Schritt. Dabei darf es aber auf keinen Fall bleiben, wenn die bisher getätigten Investitionen nicht verpuffen sollen. Bauen wir gemeinsam auf der heutigen Basis auf, erhöhen wir Nutzen und Usability des EPD, damit dieses zu einer Erfolgsgeschichte werden kann! 

Swisscom Health liefert die EPD-Technologie für die XAD-Stammgemeinschaft, deren Einzugsgebiet 14 Kantone umfasst, in denen die Mehrheit der Gesundheitseinrichtungen und der Bevölkerung ansässig sind.

EVENTS

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 23.-25. April 2024

Ort: Essen (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 23.-26. April 2024

Ort: Stuttgart (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 02.-03. Mai 2024

Ort: Bern (CH)

ICV Gesundheitstagung Schweiz

Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation.

Datum: 07. Mai 2024

Ort: St. Gallen (CH)

HealthEXPO

Gesundheit, New Health Care und Zukunftsform

Datum: 25. Mai 2024

Ort: Basel (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 5. - 6. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Swiss Medtech

Mastering Complexity

Datum: 11. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz – Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

e-Healthcare Circle

Immer wieder wird erzählt, welche positiven Wirkungen Digitalisierung auf das Gesundheitswesen haben kann.

Datum: 21. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Blezinger Healthcare

14. Fachkonferenz – Das Spital der Zukunft

Datum: 10.-12. September 2024

Ort: Bern (CH)

Immohealthcare

Ein Treffpunkt für die Healthcarebranche

Datum: 18. September 2024

Ort: Basel (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AUTOMA+

Pharmaceutical Automation and Digitalisation Congress 2024

Datum: 18.-19. November 2024

Ort: Geneva (CH)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 23.-25. März 2025

Ort: St.Gallen (CH)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis