Verstärkte Konkurrenz: Die Alterszentren der Zukunft


Altersheime müssen mehr Wohnqualität bieten, um auch künftig auf dem Pflegemarkt erfolgreich zu sein. So lautet ein Fazit mehrerer internationaler Studien: Zwar wachse die Zahl älterer Menschen und damit die potenzieller Kunden. Doch der Wettbewerb um sie verschärft sich ebenfalls.

Jürgen Schickinger

Verstärkte Konkurrenz: Die Alterszentren der Zukunft
«Die Privaträume sollten architektonisch so zurückhaltend gestaltet sein, dass Bewohner darin ihre eigene Lebenswelt einrichten können», sagt Paula Sansano von Bob Gysin und Partner (BGP). Das Zürcher Architekturbüro hat einige Alterszentren geplant und ihren Bau begleitet – darunter das Alterszentrum Neue Lanzeln (AZL) in Stäfa, den Gewinner des Age Awards 2013 der Age Stiftung für gutes Wohnen in der Rubrik «Stationäre Einrichtungen – neu gebaut». Dort verbreiten helle, weitläufige öffentliche und halböffentliche Bereiche eine wohnliche, einladende Stimmung und erfüllen ihre Funktionen. In diesen Zonen sollten Heime ein breites Spektrum an alltäglichen und therapeutischen Dienstleistungen sowie an sozialen und kulturellen Veranstaltungen anbieten, erklärt Sansano in Übereinstimmung mit europäischen und internationalen Untersuchungen.

Möglichst keine Einbussen an Lebensqualität
In den Industrienationen steigt die Zahl älterer Menschen und damit der Bedarf für altersgerechte Wohnformen. Studien zur Zukunft des Pflegemarkts gehen davon aus, dass der Staat dieses Feld zunehmend privaten Trägern überlasse: Die Konkurrenz unter ihnen verstärke sich, und Heime müssten sich besonders gegenüber dem betreuten Wohnen zu Hause behaupten. Senioren legen mehr Wert darauf, ihren letzten Lebensabschnitt ohne Einbussen an Lebensqualität zu verbringen und am liebsten in der eigenen Wohnung. Sie ist vertraut und ans Herz gewachsen. Um es damit aufnehmen zu können, muss das Heim der Zukunft mit attraktiven Angeboten locken.

Bei den Zimmern zählen laut den Studien besonders Privatheit, Raumgrösse und Wohnqualität. «Die Bewohnerinnen und Bewohner sollen sich dort wie zu Hause fühlen», sagt Sansano. Im AZL können Einziehende ein paar eigene Möbel mitbringen. Die Einzelzimmer verfügen über 23 Quadratmeter und einen Balkon oder kleinen Aussenbereich. «Ein kleiner Flächenbedarf für viel Wohnqualität», erklärt die Architektin. Jedes Zimmer verfügt über eine Türglocke. Sie stärkt das Gefühl, Herr in den eigenen vier Wänden zu sein. Aussen schliesst sich der halböffentliche Bereich an – in kürzester Nähe ein Stationsraum, falls Hilfe nötig ist, und Gemeinschaftsräume. Die Flure bieten gute Orientierung, sind hell und freundlich. Am Haupteingang liegt der öffentliche Bereich, ein weitläufiges, übersichtliches Quartierszentrum mit Bibliothek, Friseur, Briefkasten, Restaurant, Therapieräumen und dergleichen. «Hier soll man sich so wohl fühlen wie im alten Wohnquartier», erzählt Sansano. Kleine Nischen an den Fluren laden dazu ein, sich für ein Schwätzchen zusammenzusetzen.

Zusatzangebote als Attraktivitätsfaktor
Bedeutende Attraktivitätsfaktoren sehen die Studien in Dienstleistungen wie Therapiemöglichkeiten, Läden, Internetzimmern, Konzerten, Theater, Filmvorführungen, Grilliernachmittagen, Spieleabenden, Ausflügen, Reisen und anderen Freizeitangeboten. Das AZL hat sehr gute Erfahrungen mit einem «Raum der Stille» gemacht. Darin kommen Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter nach traurigen und stressigen Ereignissen zur Ruhe. Kunst am Bau wie das Pflanzenpanorama beim AZL-Restaurant, ein geschützter Aufenthaltsort für Demenzkranke im Garten – Sansano kennt viele Möglichkeiten, baulich eine wohnliche, würdevolle Atmosphäre zu erzeugen.

Weil sich die wichtigsten Dinge ganz zu Anfang entscheiden, empfiehlt die Architektin der Bauherrschaft Workshops mit Profis, die im Heimbau erfahren sind: Eine kompetente Planung könne Wohnqualität, funktionale und finanzielle Bedürfnisse unter einen Hut bekommen. Zuletzt betont Paula Sansano: «Die Bauten müssen in ökologischer, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht nachhaltig konzipiert werden. Nur so werden die Projekte auch den Bedürfnissen der kommenden Generationen gerecht.»

Um dem Wettbewerb etwas auszuweichen, können sich Heime aber auch auf bestimmte Zielgruppen spezialisieren. Etwa für Menschen mit Demenz, Parkinson oder anderen Krankheiten würden hochqualitative spezifische Therapie- und Betreuungsangebote die Attraktivität deutlich erhöhen, so die Studien. Sie erwähnen neben der Konkurrenz allerdings weitere Herausforderungen wie Kostendruck und Personalnot. Die Zukunft der Altenpflege bleibt spannend.

EVENTS

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 18. April 2024

Ort: Luzern (CH)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 23.-25. April 2024

Ort: Essen (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 23.-26. April 2024

Ort: Stuttgart (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 02.-03. Mai 2024

Ort: Bern (CH)

ICV Gesundheitstagung Schweiz

Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation.

Datum: 07. Mai 2024

Ort: St. Gallen (CH)

HealthEXPO

Gesundheit, New Health Care und Zukunftsform

Datum: 25. Mai 2024

Ort: Basel (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 5. - 6. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Swiss Medtech

Mastering Complexity

Datum: 11. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz – Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

e-Healthcare Circle

Immer wieder wird erzählt, welche positiven Wirkungen Digitalisierung auf das Gesundheitswesen haben kann.

Datum: 21. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Blezinger Healthcare

14. Fachkonferenz – Das Spital der Zukunft

Datum: 10.-12. September 2024

Ort: Bern (CH)

Immohealthcare

Ein Treffpunkt für die Healthcarebranche

Datum: 18. September 2024

Ort: Basel (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AUTOMA+

Pharmaceutical Automation and Digitalisation Congress 2024

Datum: 18.-19. November 2024

Ort: Geneva (CH)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 23.-25. März 2025

Ort: St.Gallen (CH)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis