Partnerschaften im Trend

Publiziert

Im Interview lobt Sabrina Ketterer aus dem Kommunikationsteam von scienceindustries, dem Wirtschaftsverband der Pharma- und Life Sciences-Industrie, die schnelle Reaktion des Bundes, betont aber auch auf die Bedeutung eines reibungslosen Zahlungsverkehrs und weist auf weiterhin bestehende Probleme hin.

Frau Ketterer, welches sind aktuell die grössten Herausforderungen für Ihre Mitglieds-Unternehmen?

Unsere Mitglieder der Pharma- und Life Sciences-Industrie sind bestrebt, schnellstmöglich Lösungen für die Coronakrise zu bieten. Sie arbeiten mit Hochdruck an Medikamenten, Therapien sowie an Testverfahren. Grosse Hoffnungen liegen in der Entwicklung von Impfstoffen. Die Chemieindustrie stellt grosse Mengen an Schutzmasken, Schutzbrillen und Desinfektionsmittel für Spitäler, Apotheken, andere Gesundheitseinrichtungen oder auch die Lebensmittelindustrie bereit. Operativ steht bei unseren Mitgliederunternehmen der Schutz der Mitarbeitenden und die Sicherstellung der Produktion im Vordergrund. Dabei sind offene Grenzen sehr wichtig. Einerseits muss weiterhin gewährleistet sein, dass der Import von Schutzmaterialien nicht behindert wird und die innovativen Produkte unserer Mitglieder schnell exportiert werden können. Der Bundesrat hat hier interveniert, sodass das Problem gelöst werden konnte. Allgemein bestehen in der Logistik noch Herausforderungen, so sind beispielweise Frachtflüge in die USA fast unmöglich und auch die Seefracht ist zum Teil schwierig.

Was läuft in der Krise besonders gut aus Ihrer Sicht, was läuft noch falsch?

Die Staatshilfe des Bundesrates wurde sehr kurzfristig und mit geringem bürokratischem Aufwand geleistet. Das ist ein sehr positives Zeichen an die Wirtschaft. Erfreulicherweise ist unsere Industrie -soweit wir Kenntnis davon haben- bisher nicht auf das Hilfspaket angewiesen. Einige Unternehmen müssen allerdings auf Entschädigung durch Kurzarbeit zurückgreifen. Wichtig ist indes auch, dass nun rasch und konkret ein Ausstieg aus der ausserordentlichen Lage beschlossen wird. Die Auswirkungen der beschlossenen Massnahmen auf die gesamte Wirtschaft sind enorm, weshalb ein geordneter, aber auch zügiger Ausstieg von höchster Priorität ist.

Wie könnten Sie von Geschäftspartnern/der Politik noch besser unterstützt werden?

Wichtig ist, dass der Zahlungsverkehr trotz der grossen Herausforderungen aufrecht erhalten bleibt. Es ist in der Verantwortung eines jeden Unternehmens, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um seinen Verpflichtungen nachzukommen. Andernfalls drohen gefährliche Liquiditätsengpässe mit unabsehbaren Folgen. Für unsere forschungsintensive Industrien ist es zudem zentral, dass die Fachkräfte, viele davon Grenzgänger, weiterhin unkompliziert und ohne lange Wartezeiten die Grenzen überschreiten können. Nur so kann die Produktion von überlebenswichtigen Medikamenten und chemischen Produkten des Alltags gewährleistet werden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich die Situation nun verbessert – es bleibt zu hoffen, dass die Nachbarstaaten keine weiteren Verschärfungen umsetzen.

Wie glauben Sie, wird die Coronakrise die Branche verändern?

Gerade in der Pharmaindustrie haben sich Partnerschaften weiterentwickelt und intensiviert, diese dürften unseren Mitgliedern sowie den Patientinnen und Patienten auch in Zukunft Nutzen zukommen.

Frau Ketterer, wir danken Ihnen für dieses Gespräch.

EVENTS

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 23.-25. April 2024

Ort: Essen (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 23.-26. April 2024

Ort: Stuttgart (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 02.-03. Mai 2024

Ort: Bern (CH)

ICV Gesundheitstagung Schweiz

Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation.

Datum: 07. Mai 2024

Ort: St. Gallen (CH)

HealthEXPO

Gesundheit, New Health Care und Zukunftsform

Datum: 25. Mai 2024

Ort: Basel (CH)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 5. - 6. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Swiss Medtech

Mastering Complexity

Datum: 11. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz – Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Luzern (CH)

e-Healthcare Circle

Immer wieder wird erzählt, welche positiven Wirkungen Digitalisierung auf das Gesundheitswesen haben kann.

Datum: 21. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Blezinger Healthcare

14. Fachkonferenz – Das Spital der Zukunft

Datum: 10.-12. September 2024

Ort: Bern (CH)

Immohealthcare

Ein Treffpunkt für die Healthcarebranche

Datum: 18. September 2024

Ort: Basel (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AUTOMA+

Pharmaceutical Automation and Digitalisation Congress 2024

Datum: 18.-19. November 2024

Ort: Geneva (CH)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 23.-25. März 2025

Ort: St.Gallen (CH)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis