Weltneuheit: Die Easypress ist eine vollautomatische Verpackungsmaschine für Spital-Flachwäsche des niederländischen Herstellers Niverplast. Bild: NIVERPLAST

Wäsche richtig komprimieren und verpacken

Publiziert

Eine neue Maschine komprimiert und verpackt Flachwäsche für Spitäler vollautomatisiert. Damit lassen sich manuelle Arbeit und CO2-Emissionen einsparen und gleichzeitig die Hygiene erhöhen.

Im Gesundheitswesen gelten höchste Anforderungen an die Wäsche und Hygiene von Textilien. Vor allem in Spitälern ist die sogenannte Flachwäsche vom Volumen her betrachtet das dominierende «Produkt» in diesem Segment. Bei Flachwäsche handelt es sich vor allem um Bettwäsche und Handtücher, die in guter Qualität als Mehrwegtextilien bis zu 150-mal verwendet werden können. Die Reinigung der Flachwäsche nach Gebrauch wird entweder vom Spital selbst in einer eigenen Wäscherei durchgeführt oder an Textilserviceunternehmen ausgelagert. Für alle in diesem Segment tätigen Spitalabteilungen oder industriellen Wäschereien hat der niederländische Hersteller von Verpackungsmaschinen Niverplast mit Sitz in Nijverdal und einer Schweizer Niederlassung in Schlieren eine Spezialmaschine für die Verpackung von frisch gewaschener Spital-Flachwäsche als Weltneuheit entwickelt. Damit kann aufwendige und körperlich anstrengende Handarbeit automatisiert, beschleunigt und qualitativ verbessert werden. Zudem lassen sich auch erhebliche Einsparungen beim Lagerraum und in den Kapazitäten im Logistikbereich erzielen. «Die Anfrage nach einer neuartigen Maschine für die Verpackung von Wäsche kam praktisch aus der Nachbarschaft. Eine grosse industrielle Wäscherei im Norden der Niederlande bat uns, über ihre derzeitige Art der Verpackung und die Möglichkeiten, diese zu verbessern, nachzudenken. Und genau das haben wir getan», sagt Erwin Smit, Sales Manager am Hauptsitz von Niverplast. «Der Wäschereimarkt war für uns bis vor Kurzem unbekannt. Wir traten mit einer industriellen Wäscherei in Kontakt, die den Wunsch hatte, die Automatisierung ihrer Verpackungen auf die nächste Stufe zu heben und sie gleichzeitig zu komprimieren.» Ziel der Sondermaschine war es auch, Einsparungen zu erzielen, aber nicht nur bei der manuellen Arbeit und den Arbeitsgängen, sondern vor allem beim Volumen. Zudem bedeutet das einfache Öffnen der Wäscheverpackungen einen Wettbewerbsvorteil. Nachdem die Wünsche und Anforderungen in einem Projekt besprochen wurden, entwickelte Niverplast die laut eigenen Angaben erste Flachwäsche-Verpackungsmaschine: die «Easypress».

Flachwäsche in drei Schritten verpacken
Die Verpackung der Flachwäsche mit der Easypress erfolgt in drei Schritten: Im ersten Schritt wird die frisch gewaschene Wäsche in einem vorbereiteten Stapel, entsprechend der später gewünschten Paketgrösse, über ein Zulauf-Förderband der Maschine zugeführt. Im zweiten Schritt erfolgt die Komprimierung in der Maschine. Die Easypress verdichtet den Stapel durch kräftiges hydraulisches Zusammendrücken der Wäsche zu kompakten Stapeln. In der dritten Station erfolgt das Absacken und Verschliessen in einer Kunststofffolienverpackung. In einem Arbeitsgang wird die Wäsche in den Beutel geschoben, dann zieht sich das Einlegemodul zurück und der Beutel wird durch Wärmeverschweissung verschlossen beziehungsweise versiegelt. Im Spitaleinsatz lässt sich diese Verpackung anschliessend sehr einfach öffnen. Im Gegensatz zu bisher üblichen Wäschestapel-Verpackungen ist kein Umreifungsband mehr notwendig. Dies vermindert Verletzungsgefahren, da Umreifungsbänder in der Regel mit scharfen Messern geöffnet werden, und es entsteht auch kein Umreifungsband-Abfall, der separat gesammelt, gelagert, transportiert und rezykliert werden muss.

Grösster Nachhaltigkeitseffektdurch Platzersparnis
Der durch diesen Prozess eingesparte Platz beträgt knapp 38 Prozent. Damit passen mehr Textilien in einen Container und grössere Mengen in ein Lieferfahrzeug, was entsprechende CO2-Emmissionen einspart. Zwar kämpfen Kunststofffolienverpackungen derzeit mit einem negativen Image, jedoch muss der gesamte Prozess betrachtet werden, um die Nachhaltigkeit ausgewogen zu bewerten. Welche Prozessschritte und Rohstoffe werden benötigt und welche Auswirkungen hat die jeweilige Option? Eine Papierverpackung benötigt beispielsweise in der Gewinnung und Herstellung deutlich mehr Energie als eine Kunststofffolie. Zudem ist auch Kunststoff problemlos recycelfähig. Letztendlich kommt es darauf an, die Kunststofffolien vollständig zu sammeln und den korrekten Recyclingströmen zuzuführen. Dann ist Kunststoff auch ein sehr nachhaltiges Material. Der grösste Nachhaltigkeitsvorteil der Maschine wird aber dadurch erreicht, dass viel mehr Flachwäsche-Stapel auf einen Rollcontainer passen. Das bedeutet weniger interne Transporte, weniger Verpackungsmaterial, weniger Lagerung, weniger Be- und Entladen und auch weniger externe Transporte. Das spart eine grössere Menge an CO2-Emissionen als die Gewinnung und Herstellung der Kunststofffolie ausmacht.

Kompakt: Die Easypress-Spezifikationen
Easypress ist eine vollautomatische getaktete Verpackungsmaschine für eine hohe Geschwindigkeit ohne Stopps. Sie komprimiert Wäsche mit einer Geschwindigkeit von rund 300 Paketen pro Stunde. Anschliessend lassen sich die Beutel effizient auf Rollcontainern stapeln. Gemäss eigenen Messungen erzielt die Easypress beim Komprimieren und Verpacken der Wäsche eine Volumenreduzierung von bis zu 37,5 Prozent. Die extrem dünnen, aber starken und hygienischen Kunststoffbeutel sparen weiteres Verpackungsmaterial ein. Durch einfaches Öffnen ist insbesondere kein Umreifungsband mehr notwendig. Laut Niverplast garantiert die Maschine niedrigste Gesamtbetriebskosten, geringeren Energieverbrauch und damit geringere CO2-Emissionen im Vergleich zu anderen Wäscherei-Verpackungsystemen. Am stärksten schlägt die Platzersparnis und damit verbunden weniger interner und externer Logistikaufwand zu Buche. Zudem werden die Berührungen durch den Menschen reduziert, und die Rollcontainer müssen nicht mehr abgedeckt werden. Damit wird auch die Hygienie der Wäsche erhöht. Insgesamt handelt es sich um eine relativ preisgünstige Verpackung mit einfacher und leicht zu bedienender Technik. Die erste Easypress wurde im März bei einem Kunden installiert.

EVENTS

Vorsorge-Symposium

Fachmesse 2. Säule sowie ein Vorsorge-Symposium

Datum: 5. - 6. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Swiss Medtech

Mastering Complexity

Datum: 11. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

GS1 Excellence Days

Informieren – Inspirieren – Vernetzen

Datum: 13. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

PFLEGE PLUS

Die Fachmesse PFLEGE PLUS bringt Fachbesucher mit ausstellenden Unternehmen, Branchenverbände sowie Experten des Pflegemarkts zusammen.

Datum: 14.-16. Mai 2024

Ort: Stuttgart (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Blezinger Healthcare

9. Fachkonferenz - Das Pflegeheim der Zukunft

Datum: 20.-21. Juni 2024

Ort: Interlaken (CH)

e-Healthcare Circle

Immer wieder wird erzählt, welche positiven Wirkungen Digitalisierung auf das Gesundheitswesen haben kann.

Datum: 21. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Immohealthcare

Ein Treffpunkt für die Healthcarebranche

Datum: 18. September 2024

Ort: Basel (CH)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25.-28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Hey!Circle

Heyde gibt Wissen weiter

Datum: 26. September 2024

Ort: Zürich (CH)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

Blezinger Healthcare

14. Fachkonferenz – Das Spital der Zukunft

Datum: 10.-12. Oktober 2024

Ort: Bern (CH)

SIAL

Fachmesse für Nahrungsmittel-Innovationen

Datum: 19.-23 Oktober 2024

Ort: Paris (F)

ZAGG

DER BRANCHENTREFFPUNKT MIT RELEVANTEN GASTRO-TRENDS

Datum: 20.-23. Oktober 2024

Ort: Luzern (CH)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

5. Future Food Symposium

 «Made in Switzerland - Gute Partnerschaften für mehr Ernährungssouveränität»

Datum: 8. Februar 2024

Ort: Online-Event (CH)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2024

Ort: Düsseldorf (D)

St. Galler Demenz-Kongress

«Dementia Care im Wandel der Zeit – Weiterdenken erwünscht?»

Datum: 13. November 2024

Ort: St.Gallen (CH)

AUTOMA+

Pharmaceutical Automation and Digitalisation Congress 2024

Datum: 18.-19. November 2024

Ort: Zürich (CH)

Swiss Handicap

Nationale Messe für Menschen mit und ohne Behinderung.

Datum: 29. November-1. Dezember 2024

Ort: Luzern (CH)

Heimtextil

Weltweit führende Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien

Datum: 14.-17. Januar 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 22.-23. Januar 2025

Ort: Zürich (CH)

LOGISTICS & AUTOMATION

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 22.-23. Januar 2025

Ort: Zürich (CH)

Pro Sweets Cologne

Internationale Zulieferer der Snack- und Süsswarenbranche

Datum: 02.-05. Februar 2025

Ort: Köln (D)

BioFach

Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel

Datum: 11.-14. Februar 2025

Ort: Nürnberg (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 25.-27. Februar 2025

Ort: München (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: Stuttgart (D)

INTERNORGA

Leitmesse für den Ausser-Haus-Markt

Datum: 14.-18. März 2025

Ort: Hamburg (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 17.-18. März 2025

Ort: Berlin (D)

Gastia

Die Fach- und Erlebnismesse für Gastfreundschaft

Datum: 23.-25. März 2025

Ort: St.Gallen (CH)

HR Festival Europe

Fachmesse für HRM, trainings to business und Corporate Health

Datum: 25.-26. März 2025

Ort: Zürich (CH)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 31.März.-04. April 2025

Ort: Hannover (D)

FutureHealth Basel

Accelerating the healthcare system

Datum: 7. April 2025

Ort: Basel (CH)

Altenpflegemesse

Leitmesse für die Pflegewirtschaft

Datum: 08.-10. April 2025

Ort: Nürnberg (D)

DMEA

Connecting Digital Health

Datum: 08.-10. April 2025

Ort: Berlin (D)

Lebensmitteltag

Die führende schweizerische Lebensmittelfachtagung von bio.inspecta und SQS

Datum: 10. April 2025

Ort: Luzern (CH)

Schoggifestival

Das Schoggifestival geht in die dritte Runde!

Datum: 12.-13. April 2025

Ort: Zürich (CH)

TUTTOFOOD

Internationale B2B-Messe für Food & Beverage

Datum: 05.-08. Mai 2025

Ort: Mailand (I)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 06.-09. Mai 2025

Ort: Stuttgart (D)

SBK Kongress

Kongress vom Berufsverband der diplomierten Pflegefachpersonen der Schweiz

Datum: 07.-08. Mai 2025

Ort: Bern (CH)

ICV Gesundheitstagung Schweiz

Controlling im Spannungsfeld von Innovation, Kostenmanagement und digitaler Transformation.

Datum: 13. Mai 2025

Ort: St. Gallen (CH)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 09.-10. September 2025

Ort: Luzern (CH)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23.-25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

Anuga

Weltweite Ernährungsmesse für Handel und Gastronomie/Ausser-Haus-Markt

Datum: 04.-08. Oktober 2025

Ort: Köln (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

igeho

Internationale Branchenplattform für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care

Datum: 15.-19. November 2025

Ort: Basel (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des globalen Wasserkreislaufs

Datum: 04.-06. Februar 2026

Ort: Bulle (CH)

analytica

Weltleitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 24.-27. März 2026

Ort: München (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Anuga FoodTec

Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Datum: 23.-26. März 2027

Ort: Köln (D)

Bezugsquellenverzeichnis