Klein, aber oho: Der prämierte Kaffeeautomat von Franke A300. Bild: Franke

Kaffeevollautomaten: Franke A300 gewinnt Design Award

Publiziert

Der kompakteste professionelle Kaffeevollautomat von Franke Coffee Systems bestätigt erneut seine Spitzenstellung in Design und Innovation: Die Franke A300 wurde jetzt zusätzlich zu ihren anderen renommierten, internationalen Produktdesignpreisen auch mit dem Good Design Award 2021 ausgezeichnet.

Das Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design und das European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies haben die Franke A300 mit dem Good Design Award für Design Excellence ausgezeichnet. Der Good Design Award ist eine der ältesten und weltweit begehrtesten Auszeichnungen für herausragendes Design. «Dank innovativen Technologien und herausragendem Design ermöglicht die A300, überall grossartige Kaffeemomente zu schaffen. Wir fühlen uns geehrt, dass ihre hoher Nutzwert und ihr Design, erneut anerkannt wurden. Die Auszeichnung beweist, dass sich Ästhetik und Technologie erfolgreich in einem
äusserst kompakten und vielseitigen Vollautomaten kombinieren lassen, um eine gleichbleibende, hervorragende In-Cup-Qualität zu liefern», sagt Marco Zancolò, CEO von Franke Coffee Systems.

Kleine und grosse Betriebe und Standorte würden laut Hersteller von ihrem prämierten Design und dem für ihre Grösse einzigartigen Leistungsmerkmalen profitieren: intuitiver 8-Zoll-Touchscreen, FoamMasterTM-Milchsystem, automatisches EasyClean-System und Franke Digital Services zur Verbesserung von Kommunikation und Produktivität.