Thomas Bachofner + myEPD + Antoine M. Hubert + Demenzsensible Architektur + Prof. Gesine Marquardt + Dossier Facility Management

Thomas Bachofner, CEO von Swisscom Health, sitzt an einem der Schalthebel der Transformation im Schweizer Gesundheitswesen. Gut die Hälfte der elektronischen Patientendossiers (EPD) wird auf der Technologie der Swisscom aufbauen. Im Interview erläutert er uns seine Strategie und nimmt Stellung zu Wettbewerbern wie Post und Apple. Gleichzeitig schauen wir in die Nordwestschweiz, wo mit myEPD auf Basis der Swisscom-Software in einer Pilotphase erste Erfahrungen gesammelt werden.

Erfolgreiche Unternehmer sind nicht zuletzt deshalb erfolgreich, weil sie eine Vision von dem haben, was sie erreichen wollen, und diese dann tatkräftig umsetzen. Antoine M. Hubert, Gründer des Swiss Medical Networks, ist sehr erfolgreich und hat Visionen und Tatkraft im Überfluss. Deshalb sollten wir ihm genau zuhören, was er zur Finanzierung und Gestaltung unseres Gesundheitssystems zu sagen hat. In der Rubrik «Carte Blanche» legt er den Finger in die Wunde und fordert neue Konzepte. Ich würde mir wünschen, dass er sich noch mehr in die Gestaltung unseres Gesundheitssystems einbringen könnte.

Der Umgang mit Demenz ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Für Angehörige, Betroffene und auch für die Spitalund Pflegeinstitutionen. Wer persönlich mit dieser Krankheit in seinem Umfeld berührt wurde, weiss, wovon ich spreche. Und früher oder später werden wir uns alle auf die eine oder andere Art damit beschäftigen müssen. Leider sind unsere Spitäler nur unzureichend darauf vorbereitet, Demenz-Patienten einen Aufenthalt im Spital zu erleichtern und erschweren dadurch die Arbeit der Pflegenden. Immerhin weisen schon rund 20 Prozent aller Patienten kognitive Beeinträchtigungen auf. Was man in der Tat tun kann, beschreiben die renommierte Professorin Gesine Marquardt und Dr. Kathrin Büter in ihrem Projekt-Bericht aus einem Dresdener Spital. Das Thema Demenzsensible Architektur bildet damit den Auftakt für unser Dossier Facility Management, in dem wir Berichte und Know-how aus ganz unterschiedlichen Bereichen zusammengestellt haben.

Viel Spass bei der Lektüre. Schreiben Sie mir, was Ihnen nicht gefällt, was Ihnen gefällt oder welche Themen Sie sich wünschen. Positive Mails werden wie immer zuerst gelesen.

Herzlichst,

Florian Fels
Chefredaktor
florian.fels@heimeundspitaeler.ch



HEIME & SPITÄLER 5 DEZEMBER 2018